Herzlich Willkommen auf den neu gestalteten Seiten der Gesellschaft für Zeitgeschichte!

2014 jährt sich die Friedliche Revolution in der DDR zum 25. Mal. Aus diesem Anlass haben wir unsere Webseiten gründlich überarbeitet.

Wir bieten hier zahlreiche Informationen über die Friedliche Revolution, insbesondere in Erfurt und Thüringen. Die Webseiten "www.stasi-in-erfurt.de" die wir seit diesem Jahr betreuen, sind komplett eingearbeit worden (mehr dazu).
Darüber hinaus wollen wir auf die Veranstaltungen aus diesem Anlass aufmerksam machen.

Bei der Übertragung der Seiten kann es zu Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen! Wir sind derzeit noch damit beschäftigt, diese zu finden. Sie können uns dabei helfen, indem sie uns per Mail auf die fehlerhaften Seiten hinweisen. Bitte kopieren Sie die Seiten-URL und fügen sie sie mit Hinweisen, was fehlerhaft ist hier ein:
post @ gesellschaft-zeitgeschichte.de



Aktuell

15.04.2015

Diskussionsforum zur Änderung des Thüringer Gesetzes zur Überprüfung von Abgeordneten kann weiter nachgelesen werden.

Das Diskussionsforum ist mit dem 31. 3. beendet worden. Die Stellungnahmen sind inzwischen alle veröffentlicht und können auf den folgenden Webseiten nachgelesen werden. [mehr]


15.04.2015

Zum Tod des deutschen Schriftstellers Günter Grass

Eine Erinnerung von Lutz Rathenow, Landesbeauftragter für Stasi-Unterlagen in Sachsen[mehr]


08.04.2015

„Soldat sein“ - neue Ausgabe der "Gerbergasse 18" erschienen

Heft 74 der Zeitschrift "Gerbergasse 18" der Geschichtswerkstatt Jena e.V. ist erschienen. Schwerpunkt ist das Thema „Soldat sein“.

Kategorie: Publikationen

07.04.2015

Dokumentation des Bausoldaten-Kongresses 2014

Über den 2. Bausoldaten-Kongresses vom 5. bis 7. September 2014 sind auf der Homepage der Ev. Akademie Wittenberg und als epd-Dokumentation zahlreiche Dokumente und Berichte verfügbar.[mehr]

Kategorie: Publikationen

27.03.2015

„Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945“

Ausstellung für die historisch-politische Bildungsarbeit der Bundesstiftung Aufarbeitung. Die Ausstellung kann ab sofort zum Subskriptionspreis von 25 € vorbestellt werden.[mehr]

Kategorie: Ausstellung

27.03.2015

Die DDR: Mythos und Wirklichkeit

Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung | Freitag - Sonntag | 08. - 10. Mai 2015 | Helmstedt | mit Dr. Hans Karl Möller, Udo Scheer, Michael Schlosser, Thomas Strelow [mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

Treffer 1 bis 6 von 10
<< Erste < Vorherige 1-6 7-10 Nächste > Letzte >>