Herzlich Willkommen auf den neu gestalteten Seiten der Gesellschaft für Zeitgeschichte!

2014 jährt sich die Friedliche Revolution in der DDR zum 25. Mal. Aus diesem Anlass haben wir unsere Webseiten gründlich überarbeitet.

Wir bieten hier zahlreiche Informationen über die Friedliche Revolution, insbesondere in Erfurt und Thüringen. Die Webseiten "www.stasi-in-erfurt.de" die wir seit diesem Jahr betreuen, sind komplett eingearbeit worden (mehr dazu).
Darüber hinaus wollen wir auf die Veranstaltungen aus diesem Anlass aufmerksam machen.

Bei der Übertragung der Seiten kann es zu Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen! Wir sind derzeit noch damit beschäftigt, diese zu finden. Sie können uns dabei helfen, indem sie uns per Mail auf die fehlerhaften Seiten hinweisen. Bitte kopieren Sie die Seiten-URL und fügen sie sie mit Hinweisen, was fehlerhaft ist hier ein:
post @ gesellschaft-zeitgeschichte.de



Aktuell

25.06.2015

Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) ist beim Bürgerfest am 4. 7. 2015 dabei

Im Rahmen des Bürgerfestes „Auf dem Weg zur Einheit des Thüringer Geschichtsverbundes zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung öffnet auch die Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) ihre Türen.[mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

23.06.2015

Die DDR: Mythos und Wirklichkeit

Freitag - Sonntag | 28. - 30. August 2015 | Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung | Akademie Point Alpha, 36419 Geisa, Schlossplatz 4. Mit Dr. Hans Jürgen Grasemann, Dr. Hans Karl Möller, Udo Scheer, Wolf-Rüdiger Knoll. [mehr]

Kategorie: Veranstaltungen

22.06.2015

Kinder in Uniform - Staatsjugend in zwei deutschen Diktaturen

Diese Ausstellung kann im Leipziger Schulmuseum ausgeliehen werden. Darüber hinaus kann man dort eine DDR-Schulstunde live miterleben - einschließlich der kritischen Auseinandersetzung damit.[mehr]

Kategorie: Ausstellung

22.06.2015

„Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?“

30. Juni 2015, 12.00 bis 18.00 Uhr Bürgerberatungs- und Informationstag in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße [mehr]


11.06.2015

Twitter-Projekt von BStU, ZZF Potsdam und Bild gewinnt Deutschen Preis für Onlinekommunikation

Beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation, der am 10. Juni 2015 im Berliner Kino International verliehen wurde, wurde das Twitter-Projekt "@Mauerfall89" jetzt als bestes in der Kategorie "Kampagne von Institutionen"...[mehr]


26.05.2015

Quellenwert der Stasi-Akten für die zeitgeschichtliche Forschung

Vortragsreihe von ThLA und BStU | Beginn 27.05.15, 18:00 Uhr: Dr. Josef Pilvousek: „20 Jahre Forschung in MfS-Akten“[mehr]


Treffer 1 bis 6 von 13
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-13 Nächste > Letzte >>